FUNK-Schüler*innen
+49 261 287-2870
funkprojekt at uni-koblenz.de
FUNK-Azubi
+49 261 287-2871
funk-azubi at uni-koblenz.de

FUNK-Projekt

Fachsprachlicher Förderunterricht an der Universität in Koblenz 
für Schüler*innen und Auszubildende
- Forschungsstelle Wissenstransfer - 

AKTUELL:

Wir starten ab dem 24.08.2020 wieder mit einem eingeschränkten Unterricht in den Projekträumen, bieten aber auch weiterhin Online-Unterricht an. Mit einem Klick auf unseren Stundenplan erhalten Sie/erhaltet Ihr alle Informationen.

Willkommen!

WIR FREUEN UNS……

Euch als interessierte Schüler*innen, Auszubildende und Sie als Kooperationseinrichtungen, Interessierte und Unterstützende auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

FUNK steht für den Fachsprachlichen Förderunterricht an der Universität in Koblenz.
Als Forschungsprojekt beschäftigen wir uns seit 2010 mit den sprachlichen Schwierigkeiten und Herausforderungen von Schüler*innen mit Migrationshintergrund und bieten ihnen eine wissenschaftlich fundierte Sprach-Fach-Förderung an. Seit 2019 fördern wir zudem Auszubildende.

outstanding-success-stories-thumb

Für Auszubildende

Das Gelingen der Ausbildung wird maßgeblich durch die fachsprachliche Kompetenz der Auszubildenden gewährleistet und ist zugleich die Voraussetzung für die langfristige Etablierung auf dem Arbeitsmarkt. Gerade Auszubildende mit einem Migrations- und/oder Fluchthintergrund stehen…

Erfahre mehr » 

Für Schüler*innen

Oftmals bildet das Verständnis einer Aufgabenstellung oder eines fachwissenschaftlichen Textes die größte Barriere, wenn Schüler*innen mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) eine weiterführende Schule besuchen. Das Sprachförderprojekt FUNK bietet in den …

Erfahre mehr »

Praktika bei FUNK

Lehramtsstudierende der Universität in Koblenz können ihr zweites orientierendes Praktikum bei FUNK absolvieren, wenn das erste OP regulär an einer Schule absolviert wurde. Alle Informationen erhalten Sie im Zentrum für Lehrerbildung (Ansprechpartnerin: Susanne Orths)  oder im…

Erfahre mehr »

Anmelden können sich...

  • Schüler*innen, die einen Migrations- und/oder
    Fluchthintergrund haben und in Koblenz oder Neuwied
    eine weiterführende Schule besuchen (ab Klasse 9).

     

  • Auszubildende, die einen Migrations- und/oder
    Fluchthintergrund haben und ihren Wohnsitz in Neuwied,
    Koblenz oder dem Kreis Mayen-Koblenz haben.

Für die Anmeldung brauchst Du

* einen aktuellen Stundenplan bzw. Deine freien Zeiten am Nachmittag, damit wir die
Fördergruppen einteilen können (der Unterricht findet wochentags zwischen 14:00 und 19:00 Uhr in unseren
Schulungsräumen statt).

Was Du mitbringen solltest

Motivation
Spaß und Durchhaltevermögen

Projekt-Team-shutterstock_658320535-700
9C360551-7277-40F1-B870-9BB6FC8A14F8 2
fotolia-69188360-xs-bezahlt-12-30-41-18-11-15

Ein paar Regeln für den Unterricht:

 
  • Bring Deine Schulmaterialien bitte immer mit.
  • Melde Dich vor dem Unterricht bitte im Büro an.
  • Regelmäßige Anwesenheit sollte selbstverständlich sein.
  • Solltest Du verhindert sein, so teile uns das bitte vor Deiner Förderstunde mit.

Derzeit bieten wir Förderunterricht in den folgenden Fächern an:

  • Deutsch
  • Mathe
  • Englisch
  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Gemeinschaftskunde
  • Sozialkunde
  • Geschichte
  • Erdkunde
  • Ethik
  • Informatik
  • EDV
  • Pflege
  • Gesundheit
  • Pädagogik
  • BWL / VWL

          Solltet Ihr Hilfe in anderen Fächern benötigen, fragt uns einfach!

Leitung

Projektleiter

Prof. Dr. Wolf-Andreas Liebert

liebert at uni-koblenz.de

+49 0261 287-2052

mehr Informationen

Geschäftsführerin
FUNK-Azubi

Dr. Iris Meinen

funk-azubi at uni-koblenz.de

+49 261 287-2871

Geschäftsführerin
FUNK

Dr. Kerstin Kallass

funkprojekt at uni-koblenz.de

+49 261 287-2870

Büroteam

Für weitere Informationen können Sie gerne unser Büroteam kontaktieren:

Kontaktiere uns

Fachsprachlicher Förderunterricht an der Universität in Koblenz
Forschungsstelle Wissenstransfer

Außenstelle: Emil-Schüller-Straße 8 (EG)
56068 Koblenz
+49261 – 287 287 0
funkprojekt at uni-koblenz.de

Öffnungszeiten :
Mo-Fr 14:00 bis 18:00 Uhr